Die Durchsetzung von Schutz­rechten ist ein unternehmens­strategisches Muss

Die Durchsetzung von Schutz­rechten ist ein unternehmens­strategisches Muss

Jörg Michael Weidener

Diplom-Ingenieur

Mit seiner fast 30-jährigen Berufserfahrung als Patentanwalt und Gründungspartner der Patentanwaltssozietät von Rohr berät und vertritt Jörg Michael Weidener renommierte nationale wie internationale Mandanten in allen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes. Sein besonderer Tätigkeitsschwerpunkt ist die Vorbereitung und Durchführung streitiger Verfahren insbesondere im Patent- und Markenrecht. Darüber hinaus besitzt Jörg Michael Weidener umfassende Expertise auf dem Gebiet des Arbeitnehmererfinderrechts.

„Die Innovationskraft der „alten Industrien“ ist ein Schlüssel für den Erfolg exportorientierter Standorte. Für die auf Generationen ingenieurwissenschaftlicher Erfahrung basierenden neuen Technologien und Verfahren gibt es weltweiten Bedarf. Das macht die Durchsetzung von Schutzrechten zu einem unternehmensstrategischen Muss.“

„Die Innovationskraft der „alten Industrien“ ist ein Schlüssel für den Erfolg exportorientierter Standorte. Für die auf Generationen ingenieurwissenschaftlicher Erfahrung basierenden neuen Technologien und Verfahren gibt es weltweiten Bedarf. Das macht die Durchsetzung von Schutzrechten zu einem unternehmensstrategischen Muss.“

Vor Gründung der Patentanwaltssozietät von Rohr war Jörg Michael Weidener Partner einer national wie international erfolgreichen Sozietät im Ruhrgebiet und Patentanwalt in einer überörtlichen Kanzlei mit Standorten in München, Herne und Alicante.

Sein Weg in den gewerblichen Rechtsschutz führte über ein Studium der Bergbautechnik an der Technischen Universität Clausthal-Zellerfeld, das er 1988 mit dem Diplom abschloss, nachdem er unter anderem in der Bergbaunation Südafrika theoretische wie praktische Erfahrungen gesammelt hatte.

Jörg Michael Weidener bildet seit vielen Jahren Patentanwaltskandidaten aus und hat sich mehrere Jahre im Prüfungsausschuss für Patentanwälte engagiert.